Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AIDA64 Plugin
#1
Hallo zusammen,

ich habe nun mein Everest Plugin für AIDA64 fit gemacht und gleich ein paar Sachen umgeschrieben wink.gif
Im Moment ist es nur eine Beta Version, da die Umstrukturierungen noch nicht abgeschlossen sind. Es sollte aber soweit ich das testen konnte problemlos laufen. Falls nicht bitte hier im Thread melden.

Was ist neu?
Funktionen des Plugins, die in der scriptengine.xml definiert sind, haben nun aussagekräftige Namen (noch nicht vollständig)

Beispiel 1: um den CPU Takt anzuzeigen musste man früher SCPUCLK benutzen, dies wurde nun durch System.CPU.Clock() ersetzt. Der komplette Befehl lautet nun:
CODE
%Plugin.AIDA64.System.CPU.Clock()

Beispiel 2: um die Temperatur von GPU 1 anzuzeigen musste man früher TGPU1 benutzen, dies wurde nun durch Temperature.GPU(1) ersetzt. Der komplette Befehl lautet nun:
CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.GPU(1)

analog für GPU 2:
CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.GPU(2)

das Label des dazugehörigen Sensor kann man wie folgt anzeigen
CODE
%Plugin.AIDA64.Label.Temperature.GPU(2)

bekannte Probleme?
- bisher keine -

Anmerkungen
- eine Hilfe Datei existiert noch nicht, man kann sich aber alle Befehle im Funktionsbaum von LCDHype anzeigen lassen (eine Liste aller Befehle gibt es nun in commands.html)
- falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, immer her damit smile.gif
- wie oben schon erwähnt ist die scriptengine.xml noch nicht vollständig und deshalb brauche ich eure Hilfe (näheres dazu im 2. Post)


- DOWNLOAD -
#2
Die scriptengine.xml ist mittlerweile vollständig. Eine Liste aller AIDA64 Befehle (sowohl die alten/internen Befehle als auch die neuen) gibt es in der commands.html
Wie erwähnt ist die scriptengine.xml noch nicht vollständig.

Hier gibt es eine Liste aller AIDA64 Befehle (sowohl die alten/internen Befehle als auch die neuen). Wichtig sind die rot markierten Stellen. Hier fehlt entweder noch der neue LCDHype Befehl oder ich bin mit dem jetzigen Befehl noch nicht ganz zufrieden. biggrin.gif
Wer möchte kann gerne Vorschläge zu einem oder mehreren Befehlen machen.

Ich werde diese Liste dann regelmäßig aktualisieren. (Stand: 18.04.2011)
#3
I've tried to make this work with AIDA64 v1.60 1300 but it removes all scripts except load bitmap, any idea how come? it shows only empty screen

and the example .sd file shows nothing either
#4
Hallo,

Hallo ich habe einen QuadCore mit HT und möchte mir die Auslastungen und Temperaturen der einzelnen Kerne anzeigen lassen.
Welche Parameter in der Scripengine.xml mus ich anpassen??? unsure.gif

Ich habe zwar schon den Kern1

[COLOR=green]
Plugin.AIDA64.System.CPU1.Utilization














Plugin.AIDA64.Label.System.CPU1.Utilization
















[COLOR=blue]
jedoch wirkt nur der 1. Kern bei den anderen 7 wird kein Wert ausgegeben.
#5
keine ahnung was du da treibst, aber ich glaube du hast das irgendwie falsch verstanden.

du musst garnix anpassen. dd lädst dir die aktuelle version runter über den link oben und schreibst dann im script einfach:

%Plugin.AIDA64.System.CPU.Utilization(1)
...
%Plugin.AIDA64.System.CPU.Utilization(8)

und schon hast du die auslastung aller kerne.

ich hab zwar nur zwei aber bei mir funzt es so.
Current stable version of LCDHype: 0.7.6
New plugin: Notepad++ Bookmark Manager
New music: Nordwise - Empire transition
#6
ohmy.gif oh, tatsächlich es funktioniert biggrin.gif

Danke, ich hatte damals bei Everenst alle Sensoren einzeln in die XML geschrieben und es hatte funktioniert.

Beim AIDA war mir der Syntax nicht bekannt, da es bisher keine HIlfe gibt.

MERCY TriNiTy wink.gif
#7
OH bei den CPU Temperaturen der Kerne scheint es aber nicht zu funktionieren ohmy.gif

-> Bei CPU() bekomme ich eine Anzeige und bei in Klammern stehenden CPU-Kennungen bekomme ich keine????

Oder hat es was damit zu tun das es nur eine CPU ist mit 4 Kernen??
Falls ja wie erfolgt dann die Unterteilung der CPU(1-1)?????

%TextBox(%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(),30,142,53,152,'R')
%TextBox(%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(2),30,169,53,182,'R')
%TextBox(%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(3),30,178,53,192,'R')
%TextBox(%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(4),30,187,53,202,'R')

Sorry das ich so ein Anfänger bin blink.gif
#8
QUOTE

Beim AIDA war mir der Syntax nicht bekannt, da es bisher keine HIlfe gibt.


Eigentlich braucht man keine Hilfe mehr, da ja die Plugins jetzt mit in das "Intellisense" eingebunden werden durch die scriptengine.xml.

Du machst also ein Script auf, tippst %, tippst P l u g i n, tippst ., tippst a i d a 64, tippst ., tippst t e m p e r a t u r e und so weiter, so kannst du bequem durch die registrierten befehle browsen. (wenn die automatische Anzeigen von Intellisense ausgeschalten ist, drückst du nach % und . immer noch STRG + Leertaste um das Fenster anzuzeigen)

Oder wenn dir das nicht gefällt, kannst du auch über den Funktionsbaum gehen. Auch da sollte AIDA64 als plugin erscheinen.

QUOTE

Bei CPU() bekomme ich eine Anzeige und bei in Klammern stehenden CPU-Kennungen bekomme ich keine???


Scheint wohl ein Fehler im Plugin zu sein. Ich schreib mal sven an, ma kucken was er meint.
Current stable version of LCDHype: 0.7.6
New plugin: Notepad++ Bookmark Manager
New music: Nordwise - Empire transition
#9
Danke biggrin.gif
#10
Hi,

@n0Life
Problem solved?

@SpeedrunnerII
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(2) (früher: TCPU2) ist die Temperatur für die zweite CPU. Da du aber wahrscheinlich nur eine CPU auf deinem Mainboard hast wird hier auch keine Temperatur angezeigt. wink.gif

Das was du suchst, was du auch schon geschrieben hast, ist CPU #1 und Core #1, #2, #3, #4. Das ist noch nicht in der scriptengine.xml (das meinte ich mit scriptengine.xml noch nicht vollständig). Das liegt daran dass ich nicht genau weiß wie ich die Befehle nennen soll. Da wollte ich im zweiten Post noch was schreiben und nach eurer Meinung fragen, z.B. fehlen auch noch viele Voltage Befehle. rolleyes.gif

@ViRuSTriNiTy
so was kann man in der scriptengine.xml nicht modellieren oder?
CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(1).Core(1)
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(1).Core(2)
...
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(2).Core(1)
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU(2).Core(2)
...



dann würde z.B. für den obigen Fall eigentlich nur
CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU1Core(1)
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU1Core(2)
...
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU2Core(1)
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU2Core(2)
...

in Frage kommen. Andere Vorschläge?

Gruß
sven
#11
wie wäre es denn mit

CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU.Die()
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU.Core()


?
Current stable version of LCDHype: 0.7.6
New plugin: Notepad++ Bookmark Manager
New music: Nordwise - Empire transition
#12
versteh ich nicht ganz und wie spricht man dann z.B. bei CPU #2 den Core #3 an?
#13
na

CODE

%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU.Die(2)
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU.Core(3)


Die:

http://www.at-mix.de/cpu_die.htm

Core:

das sind dann die kerne in der "Die".
Current stable version of LCDHype: 0.7.6
New plugin: Notepad++ Bookmark Manager
New music: Nordwise - Empire transition
#14
ja das ist mir schon klar was ein DIE ist

mir gehts eher um die Verbindung zwischen CPU und DIE bzw CPU und Core in den Parametern.
man möchte doch z.B. die Temperatur des "3. Kerns" der "2. CPU" also "2. CPU / 3. Kern"
Das wäre ja nicht
CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU.Core(3)


Also bräuchte ich sowas (oder so ähnlich)
CODE
%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU2Core(3)

oder

%Plugin.AIDA64.Temperature.CPU2.Core(3)


Darum gehts mir, die "logischste" Bezeichnung zu finden wink.gif

/EDIT: in meinem 2. Post gibt es nun die Liste aller AIDA64 Befehle
#15
hmm das doof weil das kann die scriptengine derziet nich. dann mach doch 2 parameter, 1. parameter die cpu, 2. parameter der kern (eventuell optional, wenn nicht angegeben dann immer der erste).
Current stable version of LCDHype: 0.7.6
New plugin: Notepad++ Bookmark Manager
New music: Nordwise - Empire transition
#16
Hallo Sven,
Danke erst einmal für das tolle Plugin biggrin.gif

Habe es jetzt bei mir eingebunden und ein Problem mit
%Plugin.AIDA64.Fan.GPU(1)

Es kommt "no data available".

Könnte es sein, daß da noch ein kleines Ei ist ?
In der xml steht in dem Aufruf "FGPU" glaube es müsste "DGPU" lauten (?)
--> duty statt fan

Grüße,
tb99de
#17
Hi,

FGPU stimmt schon. Steht auch so in der AIDA64 Hilfe unter "External Applications". Ich habe die Datei mal angehängt, man findet sie aber auch im AIDA64 Installationsordner oder im Programm mit F1 Taste.

Kann AIDA64 überhaupt den FAN GPU Sensor auslesen? Also taucht dieser überhaupt unter Computer - Sensoren im Programm (AIDA64) auf? Das wäre natürlich Voraussetzung wink.gif


Attached Files
.chm   aida64.chm (Size: 3,17 MB / Downloads: 200)
#18
Hallöchen Sven :-)

leider habe ich weiterhin meine Problemchen...

CODE

#Header
       / insert header code here /
#EndHeader

#TextMode
       / insert textmode script code here /      
#EndTextMode

#GfxMode
       %Plugin.AIDA64.System.SCPU1UTI(label)' : '%Plugin.AIDA64.System.SCPU1UTI(value)%Common.CreateNewLine()        
#EndGfxMode



gibt bei mir lediglich
:
aus
also quasi den Doppelpunkt zwischen dem Label und der eigentlichen Ausgabe.
Die Einstellungen von AIDA64 was die "Externe Applikationen" angeht, sind soweit korrekt und deine Skriptdateien liegen bereits schon inklusiv DLL, XML und sd im Plugin Verzeichnis von LCDHype.

Kann es vielleicht daran liegen, dass ich die portable Version von AIDA64 habe? Wobei wenn ich AIDA stoppe, komtm im Display auch die Ausgabe "AIDA 64 nicht gestartet". Von demher muss er ja irgendwas finden...

Evtl. eine Idee was ich falsch mache? :-)
Nutze die neuste LCDHype Version, Win7 64 Bit und starte beides als Administrator.

Danke und Gruß
Benny
#19
Hallo Sven,
AIDA64 kann auch die Up - Downloadrate auslesen.
Wäre es möglich diese in die scriptenggine.xml einzufügen.

Bei AIDA64 kann man für die GPU Temps und auch Lüfterdrehzahl auslesen.
#20
@Benny

drück mal im Sriptfenster F2. Werden irgendwelche Scriptfehler angezeigt?
Current stable version of LCDHype: 0.7.6
New plugin: Notepad++ Bookmark Manager
New music: Nordwise - Empire transition


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)